Unsere Öffnungszeiten weichen aufgrund der aktuellen Situation ab, wir sind jedoch per E-Mail für Sie erreichbar.
Schreiben Sie uns: info@autolackierung-zech.de

© fotoak80 – stock.adobe.com

Karosserieschaden? Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen!

Die Karosserie ist das Grundgerüst Ihres Autos und zentraler Bestandteil, wenn es um den Schutz des empfindlichen Innenlebens des Fahrzeugs geht. Darum ist ein Schaden an der Karosserie nicht nur ärgerlich, sondern kann auch schnell zu weiteren Folgeschäden führen, die viel Geld kosten oder langfristige Probleme verursachen. Sie sollten bei Mängeln an diesem Grundgerüst nicht zögern, sondern schnellstmöglich handeln, damit das Problem behoben werden kann. Informieren Sie sich bei Ihrer Autowerkstatt in Kiel oder Umgebung über die Möglichkeiten der Karosseriereparatur.

Was kostet die Bearbeitung einer Karosserie?

Kein Schaden ist gleich, darum ist es schwer, einen genauen Preis für eine Reparatur durch eine Autowerkstatt festzulegen. Die tatsächlichen Kosten hängen stark von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen Eigenschaften wie das Material und die Bauweise der Karosserie, aber auch die Qualität und Verfügbarkeit von verwendeten Lacken oder Ersatzteilen. Die Komplexität der Reparatur, die betroffenen Stellen und das Ausmaß des Schadens spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Reparaturkosten.

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, möchten wir die Kostenspanne für die Reparatur dennoch etwas eingrenzen. Bedenken Sie jedoch, dass es sich hierbei um eine rein theoretische Feststellung handelt und die tatsächlichen Kosten immer abhängig von der Werkstatt und von dem Zustand Ihres Fahrzeugs sind. Wenn wir in kleinere und größere Schäden unterscheiden, können wir die ungefähren Kosten einordnen.

  • Kleinere Schäden lassen sich für unter 100 € beheben. Selbstverständlich gilt auch hier, dass die Kosten höher sein können, wenn der Schaden komplexer ist. Diese Kleinschäden sind beispielsweise Dellen, die nicht größer als ein 1-€-Stück sind und die einfach ausgebessert werden können.
  • Bei größeren Schäden sollten Sie immer mit Kosten im Bereich von mehreren Hundert Euro rechnen. Sehr komplexe Mängel können diesen Bereich sogar noch übersteigen.
Karosserieschaden eines grauen PKWs
© fotoak80 – stock.adobe.com

Was sind die häufigsten Schäden an der Karosserie?

Schäden an der Karosserie sind sehr vielfältig und können sehr komplex, aber auch äußerst simpel sein. Die Karosserie Ihres Fahrzeugs lässt sich in viele unterschiedliche Komponenten unterteilen, die von Schäden betroffen sein können. Zu den Bestandteilen zählen beispielsweise:

  • Heckverkleidung
  • Frontverkleidung
  • Fahrzeugrahmen
  • Kotflügel
  • Seitenwände
  • Spoiler
  • Stoßfänger

Am häufigsten sind Schäden an der Front oder am Heck, die durch einen Auffahrunfall entstanden sind. Schäden an den Seiten, beispielsweise an der Seitenwand des Fahrzeugs, entstehen häufiger beim Ein- und Ausparken. Ihr Fahrzeug muss nicht zwangsläufig in Bewegung sein, um einen Schaden an der Karosserie zu erhalten. Je nach Material können auch herunterfallende Äste von Bäumen einen kleinen Schaden verursachen. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie einen Schaden direkt beheben müssen, kontaktieren Sie Ihre Autowerkstatt in Kiel oder Umgebung, um eine fachkundige Meinung einzuholen.

Was ist zu tun, wenn ich einen Schaden an der Karosserie habe?

Das wichtigste ist, dass Sie auch bei kleinen Schäden nicht leichtfertig handeln und diese ignorieren. Bestenfalls holen Sie sich immer eine Expertenmeinung Ihrer Autowerkstatt in Kiel oder Umgebung ein. Sollte der Schaden durch einen Unfall verursacht worden sein, sollte die verursachende Person den Schaden unverzüglich der eigenen Versicherung melden. Selbiges gilt auch für die geschädigte Person. Um auf Nummer sicher zugehen, lohnt es sich, eine Unfallskizze erstellen zu lassen, welche von allen beteiligten Personen unterschrieben wird.

Sie sollten ebenfalls darauf verzichten, den Schaden selbst zu beheben oder zu kaschieren, wenn Sie keine tiefer gehenden Fachkenntnisse besitzen. Schon kleine Schäden können im schlimmsten Fall schwerwiegende Auswirkungen haben. Suchen Sie in jedem Fall eine Autowerkstatt auf, um die Ausbesserung des Schadens professionell durchführen zu lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert